Letzte Chambtaler News

Bundesligaherren gewinnen in Lorsch mit 5:3, Tagesbester war hierbei Radek Hajhal mit 661 Holz. Die Damen in der Landesliga müssen sich Eintracht Bamberg klar geschlagen geben, die besten Ergebnisse für Raindorf spielten Evi Diermeier mit 539 und Andrea Pickelman mit ebenfalls 539 Holz. Das Spiel in der BOL gegen Cham wurde verlegt auf den 01.03. (19:00). Die 3. Herrenmannschaft unterlag in Falkenstein, bester Raindorfer war Christoph Schillinger mit 529 Holz. Hier geht's zu den Spielberichten.

Bundesligaherren erkämpften 5:3 Erfolg bei Nibelungen Lorsch, Landesligadamen unterlagen Eintracht Bamberg, Niederlage der Herren 3 beim SKK Falkenstein, Herren 4 kassierte gegen SKK Eschlkam 3 eine weitere Heimniederlage, A-Jugend bleibt nach Heimsieg auf Meisterschaftskurs

Schweres Auswärtsspiel der Bundesligaherren bei Nibelungen Lorsch, Landesligadamen erwarten FC Eintracht Bamberg, BOL-Herren zu Gast beim Tabellenschlusslicht Chamer Ritter, In der Bezirksliga A Nord ist die dritte Herrenmannschaft beim SKK Falkenstein zu Gast, Viertes Herrenteam empfängt in der Kreisklasse Cham 2 das dritte Team des SKK Eschlkam

Laura Holmeier (U23 Frauen) und Karl Berger (Ü60 Männer) standen ganz oben auf dem Treppchen. Alexander Raab (Männer) und Andrea Pickelmann (Frauen) wurden Vizemeister, Auch Erika Brandl (Frauen), Philipp Grötsch (Männer) und Rudolf Kaspar (Ü60 Männer) schafften den Sprung zur Bezirksmeisterschaft

Herren 5 unterliegt im Heimspiel beim Nachbarschaftsderby gegen das vierte gemischte Team des SKC Rieding/Walting, Drittes gemischtes Damenteam siegte gegen die KMS SKK Neukirchen/SKK Eschlkam

Damen 3 gem. gewann Lokalderby beim SKK Lederdorn II gem., Herren 5 erwartet im Nachbarschaftsderby das vierte Team des SKC Rieding/Walting

Mit dem Sieg der Landesligadamen geht ein sehr erfolgreicher Spieltag zu Ende. Erneuter Heimsieg für das Bundesligateam, gegen Kipfenberg spielt Radek Hajhal mit 614 Holz das beste Ergebnis für Raindorf. Die Damen in der Landesliga gewinnen mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung in Coburg, Tagesbeste war Marina Reiner mit 558 Holz. Das Herrenteam in der BOL spielt Heimbestleistung und schlägt damit Neukirchen HB klar mit 7:1, Tagesbester hierbei war Philipp Schreiner mit 597 Holz und das 3. Herrenteam bezwingt die Gäste aus Neukirchen HB deutlich mit 6:0, Rudi Braun erzielt hierbei mit 572 Holz die Tagesbestleistung. Hier geht's zu den Spielberichten.

Bundesligaherren hatte große Mühe gegen Tabellenschlusslicht KRC Kipfenberg, Im Schlussspurt reichte es zu einem 6:2 Erfolg, Landesligadamen gewannen Kellerderby bei CT Post Franken Coburg, Klarer Heimsieg im Nachbarschaftsderby der Herren II gegen den SKK Neukirchen hl. Blut, Auch Herren III holten 6:0 Erfolg gegen SKK Neukirchen II, Damen II mussten eine bittere Niederlage im Abstiegskampf beim SV Floss hinnehmen, Herren IV gewann Nachbaschaftsderby beim SKC Rieding/Walting III, Damen II gem. unterlag im Spitzenspiel beim SKK Eschlkam gem., A-Jugend gewann Spitzenspiel beim SKK Eschlkam

Partner und Sponsoren