Letzte Chambtaler News

Bundesligaherren holten einen 6:2 Erfolg gegen Aufsteiger SV Wernburg, Daniel Schmid spielte mit 649 Kegel die Tagesbestleistung

Bundesligaherren erwarten den Neuling SV Wernburg, Gäste überraschten zum Saisonstart mit Sieg über Vizemeister Victoria Bamberg, Lallinger-Truppe steht vor schwerer Heimaufgabe

Bundesligaherren starteten mit neuen Bahnrekord bei den Sportfreunden Friedrichshafen in die Saison, Mathias Weber und Manuel Lallinger spielten mit 667 Kegel die Tagesbestleistung

Bundesligaherren zum Saisonstart bei den SF Friedrichshafen zu Gast, Lallinger-Truppe stehen vor einer sehr schweren Aufgabe

Post Cham 1 gewann bei den Herren den Chambtalmeistertitel, Bürodamen der Fa. Pohl Zifling setzte sich als Chambtalmeister bei den Damen durch, Continental Roding gewann Chambtalmeistertitel bei den gemischten Teams, Im Chambtalcug gewann der SKK Eschlkam bei den Herren Gruppe 1 und 2, Die SG Furth i. Wald wurden Chambtalcupsieger bei den Frauen, Alexander Palmer gewann bei der Tombola

44-jähriger Bankkaufmann nimmt Abschied von RW Zerbst, Matze Weber setzt sich neue Ziele in Raindorf, Raindorfer Publikum ist begeistert über den Neuzugang

Bundesligamänner sind beim KC Schwabsberg zu Gast, Bayernligafrauen haben den 1. KC Weiherhof zu Gast, BOL-Männer müssen im Abstiegskampf bei AN Waidhaus punkten, Bezirksligafrauen erwarten den SKC Tröbes, Männer 3 sind zu Gast beim Schlusslicht Fortuna Untertraubenbach, Männer 4 gastieren bei Gut Holz Blaibach II, Männer 5 sind im Nachbarschaftsderby beim SKC Rieding/Walting II zu Gast, Männer 6 gemischt empfangen den SKK Willmering V gemischt

In der Bundesliga bezwingt das 1. Herrenteam den TSV Breitengüßbach mit 6:2, bei einer hervorragenden Gesamtkegelzahl von 3752:3608 spielt Christian Schreiner mit 653 Kegel die Tagesbestleistung. Das Damenteam in der Bayernliga unterliegt mit 1:7 in Breitengüßbach, Tanja Kolbeck gelingt mit 580 Kegel das beste Ergebnis für ihre Mannschaft. Einen erneut wichtigen 7:1 Sieg verbucht das 2. Herrenteam gegen Obertraubling, bei einer guten und geschlossenen Gesamtkegelzahl von 3432:3246 spielt Rudi Braun genau 600 Kegel und Philipp Diermeier mit 622 Kegel das beste Ergebnis der Begegnung. Das 3. Herrenteam unterliegt gegen den DSK Daberg mit 1:5, Marcel Janke gelingt mit 562 Kegel die beste Leistung für Raindorf. Hier geht's zu den Spielberichten.

Partner und Sponsoren