Letzte Chambtaler News

Die 5:3 Niederlage bei Victoria Bamberg besiegelt das Aus für die Raindorfer im DKBC-Pokal. Bei einer Gesamtkegelzahl von 3704:3650 spielt Christian Schreiner 628, Milan Svoboda 659 und Daniel Schmid die beste Leistung seiner Mannschaft mit 683 Kegel. Hier geht's zum Spielbericht.

Chambtalkegler scheiden im DKBC-Pokal aus, Grötsch-Team verlor 3:5 bei Victoria Bamberg, Daniel Schmid Tagesbester mit 683 Kegel, Niederlagen der Bezirksligadamen in den Nachholspielen, Herren 6 gem. gewann Spitzenspiel gegen Chamer Ritter III, Chambtalerjugend besiegte den SKK Bad Kötzting

Chambtalkegler fahren im DKBC-Pokalkracher als Außenseiter zu Victoria Bamberg, Nachholspiele der Bezirksligadamen beim SKC Floß und gegen den SKK Bad Kötzting, Herren 6 gemischt gewann Spitzenspiel gegen den SKK Rimbach III gem., Nun erwartet man in einem weiteren Spitzenspiel die Chamer Ritter III

In der Bundesliga unterliegt das Chambtalerteam gegen Staffelstein klar mit 2:6, bei einer mäßigen Gesamtkegelzahl von 3549:3645 waren Daniel Schmid 619 und Milan Svoboda 613 die Besten ihrer Mannschaft. Dem Damenteam gelingt ein 7:1 Kantersieg in Schwarzenfeld, auf der unbeliebten Bahn spielt Sandra Grave mit 484 Kegel die Tagesbestleistung. Einen wichtigen 5:3 Sieg verbuchen die Herren in der Bezirksoberliga gegen SpVgg Weiden, bei einer Gesamtkegelzahl von 3289:3211 spielen Stefan Grave 589, Johannes Braun 573 und Philipp Schreiner 567 Kegel gute Leistungen. Mit einer guten Gesamtkegelzahl von 2180:2225 unterliegt das 3. Herrenteam dem Tabellenzweiten Floss mit 1,5:4,5, Tobias Kolbeck 563 und Philipp Diermeier 555 Kegel konnten dabei überzeugen. Hier geht's zu den Spielberichten.

Bundesligaherren verloren Topspiel gegen den SKC Staffelstein, Landesligadamen holten Pflichtsieg beim FC Schwarzenfeld, BOL-Herren erkämpften sich einen wichtigen 5:3 Heimerfolg, Herren 3 unterlag dem SKC Floß II, Bezirksligadamen unterlagen äußerst unglücklich bei AN Waidhaus, Klare Niederlage der Herren 4 beim SKK Bad Kötzting, Herren 5 siegte beim SKK Lam III gem.

Topspiel der Bundesligaherren gegen den SKC Staffelstein, Landesligadamen wollen mit Sieg in Schwarzenfeld den Anschluss zur Spitze nicht verlieren, Wichtiges Heimspiel der BOL-Herren gegen den SKC GH SpVgg Weiden II, Schwere Aufgabe der Herren 3 gegen das zweite Team des SKC Floss, Damen 2 im Kellerderby zu Gast bei AN Waidhaus, Herren 4 muss beim SKK Bad Kötzting antreten, Herren 5 ist beim SKK Lam III gem. in der Favoritenrolle, Jugend empfängt zum Saisonabschluss den SKK Bad Kötzting

Herren 6 gewann Lokalderby gegen den DSK Daberg II gem.

Sechstes gemischtes Herrenteam ist im Lokalderby beim zweiten gemischten Team des DSK Daberg zu Gast

In der Bundesliga behält das Chambtalerteam in einer spannenden Begegnung gegen Victoria Bamberg mit 6:2 die Oberhand. Bei einer Gesamtkegelzahl von 3695:3671, spielt Michael Kotal 642, Milan Svoboda 624, Daniel Schmid 616, Philipp Grötsch 615 und Christian Schreiner 612 Kegel. Die gute Mannschaftsleistung komplettiert Alex Raab mit 586 Kegel. Das Damenteam in der Landesliga holt mit 6:2 die Punkte auswärts bei SC Worzeldorf, das beste Ergebnis der Begegnung spielt Tanja Kolbeck mit 557 Kegel. Eine 2:6 Niederlage muß das 2. Herrenteam gegen Kümmersbruck hinnehmen, die Besten bei Raindorf waren Johannes Braun 570, Stefan Bauer 557 und Eberhard Simeth 550 Kegel. In der Bezirksliga A Nord besiegt das 3. Herrenteam den Tabellenführer TSV Schwandorf 2 mit 4:2, das beste Ergebnis der Begegnung spielt hierbei Philipp Diermeier mit 551 Kegel. Hier geht's zu den Spielberichten.

Partner und Sponsoren