Das sind die Ergebnisse vom letzten Wochenende

Bundesligaherren siegten zum Saisonabschluss beim VfB Hallbergmoos, Bayernligafrauen verteidigten mit einem Sieg gegen Dittelbrunn den dritten Platz, Bezirksligamänner siegten im Spitzenspiel bei SKK GH SpVgg Weiden II

15.05.2022

Spielberichte: Letzter Spieltag

Mit einem knappen 3:5 Sieg und der Vizemeisterschaft beendet das 1. Herrenteam eine erneut erfolgreiche Bundesligasaison. Beim Ligadritten, in Hallbergmoos spielt das Team zum Teil auf einem niedrigen Niveau, wobei die Vizemeisterschaft schon am vorletzten Spieltag sicher war. Bei einer mäßigen Gesamtkegelzahl von 3605:3613 gelingt Tim Brachtel mit 640 Kegel das beste Ergebnis der Partie, zum Sieg tragen bei: Michael Kotal 635, Milan Svoboda 613, Daniel Schmid 599, Manuel Lallinger 585 und Alex Raab, der total von der Rolle war 541 Kegel.

Das 1. Damenteam in der Bayernliga behält mit 6:2 die Oberhand gegen Dittelbrunn, hierbei spielt Sandra Grave 525, Evi Diermeier 527, Jessica Grave 544 und Erika Brandl mit 577 Kegel die Spielbestleistung.

Das 2. Herrenteam gewinnt bei der SpVgg Weiden mit 2:6 und hat als Vizemeister den Aufstieg in die Bezirksoberliga erreicht. Bei einer Gesamtkegelzahl von 3111:3173 spielt Aushelfer Johannes Niedermayer (U18 Spieler) 530 Kegel, Johannes Braun 555 und Rudi Kaspar als Spielbester 563 Kegel.

Hier geht's zu den Spielberichten. 

15.05.2022

Vorbericht für das Wochenende

Raindorfer Bundesligamänner fahren als Vizemeister nach Hallbergmoos, Man will mit einen Sieg die Saison abschließen, Bayernligadamen kämpfen nach der Niederlage im Nachholspiel in Lauf um den dritten Platz, Bezirksligaherren im Spitzenspiel zu Gast beim SKC GH SpVgg Weiden II

11.05.2022

Spielberichte vom letzten Wochenende

Bundesligaherren bleiben weiterhin auf Vizemeisterkurs, Chambtalerteam holte einen 6:2 Erfolg beim SV Wernburg, Bayernligafrauen unterlagen im Spitzenspiel gegen Schützengilde Bayreuth, Klare Niederlage der Bezirksligaherren beim ASV Fronberg, Herren 3 unterlag im Lokalderby, Viertes Männerteam zog gegen Bayerwald Daberg G2 den Kürzeren, G1 Team unterlag gegen den Spitzenreiter SKC Thenried G1

01.05.2022

Spielberichte vom Wochenende

Mit einer sehr guten und ausgeglichenen Mannschaftsleistung gewinnt das 1. Herrenteam 2:6 in Wernburg. Bei einer Gesamtkegelzahl von 3730:3867 spielt Milan Svoboda 660, Daniel Schmid 654, Manuel Lallinger 650, Tim Brachtel 643, Mathias Weber 632 und Alex Raab 628 Kegel. Die Damen in der Bayernliga unterliegen dem Tabellenführer Bayreuth mit 3:5, gute Leistungen zeigen hierbei: Magdalena Brandl mit 544, Evi Diermeier 554 und den Tagesbestwert spielt mit 574 Kegel Laura Holmeier. Mit einer desolaten Gesamtkegelzahl von 3377:3124 geht das 2. Herrenteam mit 8:0 beim ASV Fronberg klar unter, Siegi Schönberger mit 553 und Hannes Braun mit 545 Kegel zeigen hierbei noch ansprechende Leistungen. Trotz der 4:2 Niederlage bei DSK Daberg schafft das 3. Herrenteam den Klassenerhalt in der Kreisliga 1. Jürgen Geiger mit 560 Kegel gelingt hierbei das beste Ergebnis für seine Mannschaft. Hier geht's zu den Spielberichten. 

01.05.2022