Chambtalkegler Raindorf

Letzte Chambtaler News

Klarer Sieg der Bundesligaherren gegen ASV Neumarkt, Landesligadamen verloren beim ASV Fronberg, Herren II spielte unentschieden gegen TB Weiden, Niederlage der Damen II gegen Gut Holz Blaibach gem.,Herren III feierte im Spitzenspiel den 15. Sieg in Folge, Herren V verteidigte Platz 3 im Lokalderby gegen den DSK Daberg II gem.,

Gipfeltreffen der Bundesligaherren gegen den ASV Neumarkt, Landesligadamen zu Gast beim ASV Fronberg, Herren II erwarten den TB Weiden, Damen II empfangen Gut Holz Blaibach gem., Herren III können beruhigt zum Spitzenspiel gegen Grafenwiesen fahren, Herren IV haben Spitzenreiter SKK Lam zu Gast, Lokalderby der Herren V gegen den DSK Daberg II gem., Kreisklassenjugend erwartet ebenfalls den SKK Lam.

Die Aufstiegsspiele zur ersten Bundesliga werden definitiv in Straubing ausgetragen. Einspruch des Landesverbandes Sachsen wurde abgelehnt.

Die Herren in der 2. Bundesliga spielen remis in Königsbronn, Milan Svoboda bester Raindorfer mit 617 Kegel. Die Landesligadamen behalten die Oberhand gegen Coburg, Tanja Kolbeck mit 536 Kegel beste Raindorferin. Die Herren in der Bezirksoberliga unterliegen in Kelheim, Stefan Grave mit 565 Kegel bester Raindorfer und die Herren 3 werden mit einem Sieg gegen Rieding/Walting vorzeitig Meister der Kreisklasse Cham 1, Stefan Reiner Tagesbester mit 542 Kegel. Hier geht's zu den Spielberichten.

Bundesligaherren spielten unentschieden in Königsbronn, Landesligadamen sichterten sich mit Sieg die Vizemeisterschaft, knappe Niederlage der Herren II beim Spitzenreiter, Damen II holten sich mit Sieg in Bruck den Meistertitel, Herren III sicherten sich mit dem vierzehnten Sieg in Folge ebenfalls die Meisterschaft, Herren IV unterlagen beim SKK Falkenstein II gem., Herren V siegten im Nachbarschaftsderby.

Austragungsort am 1. April ist die Bahnanlage des SKV Bruder Straubinger in Straubing.

Bundesligaherren zu Gast in Königsbronn, Landesligadamen erwarten die SpG Post Franken/CT Coburg, Herren II gastieren beim Spitzenreiter SG FAB Befreiungshalle Kelheim, schwere Auswärtsaufgabe der Damen II, Herren III können Meistertitel perfekt machen , Herren IV gastieren beim SKK Falkenstein II gem., Herren V im Nachbarschaftsderby zu Gast beim SKC Rieding/Walting IV.

Einen klaren Sieg verbuchten die Herren in der 2. Bundesliga gegen Niederstotzingen, überragende Tagesbestleistung spielte Milan Svoboda mit 650 Kegel. In der Landesliga gewannen die Damen in Bamberg, das beste Ergebnis für Raindorf gelang dabei Laura Holmeier mit 572 Kegel. Die Bezirksoberligaherren unterlagen gegen Fortuna Neukirchen, Rudolf Kaspar spielte hierbei mit 559 Kegel das beste Raindorfer Ergebnis und die Herren 3 waren in Furth im Wald mit 5:1 erfolgreich, Spielbester war Karl Berger mit 570 Kegel. Hier geht's zu den Spielberichten.

Partner und Sponsoren