Nachrichten

B-Jugend der SG Raindorf/Rimbach/Grafenwiesen siegte erneut

30.09.2019
Mit 510 Kegel wurde Luca Diermeier Mannschaftsbester

B-Jugend der SG Raindorf/Rimbach/Grafenwiesen siegte erneut

Luca Diermeier wurde mit der zweitbesten Turnierleistung von 510 Kegel Mannschaftsbester

Am vergangenem Wochenende wurde auf den Bahnen im Keglerheim in Willmering der zweite Turniertag der B-Jugendmannschaften abgehalten. Teilnehmer waren neben der gastgebenden Spielgemeinschaft Bad Kötzting/Willmering noch das Team der SG Raindorf/Rimbach/Grafenwiesen, die SG Cham/Rieding-Walting I und die SG Cham/Rieding-Walting II. Gespielt wurde im Final Four System mit Punktewertung. Am Ende gewann erneut die SG Raindorf/Rimbach/Grafenwiesen vor der SG Bad Kötzting/Willmering, der SG Cham/Rieding-Walting I und der SG Cham/Rieding-Walting II. Die Turnierbestleistung spielte Florian Ilg (SKK Willmering) mit 511 Kegel, gefolgt von Luca Diermeier (SKK Raindorf) mit 510 Kegel und Mona Berger (SKK Bad Kötzting) mit 467 Kegel.

Hier die Ergebnisse: 1. SG Raindorf/Rimbach/Grafenwiesen mit 51 Punkten und 1703 Kegel (Luca Diermeier 16 P./510 Kegel, Luis Schreiner 15 P./464 Kegel, Michelle Bauer/Hanna Amberger 7 P./291 Kegel und Johannes Niedermayer 13 P./438 Kegel).

2. SG Bad Kötzting/Willmering mit 46,5 Punkten und 1711 Kegel (Mona Berger 12 P./467 Kegel, Melanie Ilg /Isabella Schreiner 6,5 P./327 Kegel, Florian Ilg 16 P./511 Kegel und Johannes Fischer/Simon Riederer 12 P./406 Kegel).

3. SG Cham/Rieding-Walting I mit 40 Punkten und 1604 Kegel (Jasmin Wittmann 6 P./386 Kegel, Tobias Stober 13 P./430 Kegel, Thomas Fischer 12 P./394 Kegel und Simon Schreiner 9 P./394 Kegel).

4. SG Cham/Rieding-Walting II mit 22,5 Punkten und 1195 Kegel (Manuel Mühlbauer 6 P./379 Kegel, Hannah Sobek 5,5 P./295 Kegel, Anne Buchmann 5 P./221 Kegel und Nicole Weber 6 P./300 Kegel).

Zurück